B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Mettlach und Abzweig nach Saarhölzbach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (19.10.2018, 14:36)

B51

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Alkohol war im Spiel: 24-Jähriger baut nach Fahrerflucht noch einen Unfall

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Unfälle hielten die Polizeiinspektion Köllertal in Atem. Neben zwei Unfällen mit der Saarbahn (Bericht: ) waren darunter auch zwei Alkoholunfälle in Püttlingen : Am Donnerstag gegen 7.45 Uhr kam es in der Köllner Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-Jähriger aus Püttlingen fuhr dort mit seinem Mini Cooper in Fahrtrichtung Am Wimbach. „Ineiner Rechtskurve kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden 1er BMW , der von einem 31-jährigen aus Püttlingen geführt wurde. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Örtlichkeit“, heißt es im Polizeibericht. An dem BMW entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro .

Doch damit nicht genug, denn kurze Zeit später verursachte der Mini-Fahrer einen weiteren Verkehrsunfall, konnte dadurch aber ermittelt werden: Er befuhr die Völklinger Straße, von der Derler Straße kommend, in Richtung Rathausplatz. An der Einmündung Rathausplatz hielt ein vor ihm fahrender 70-jähriger Püttlinger mit seinem Ford Focus verkehrsbedingt an. Der 24-Jährige fuhr auf den Ford auf, wobei die 66-jährige Beifahrerin im Ford leicht verletzt wurde. Der Ford wurde im Heckbereich beschädigt, der Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro . „Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der Verursacher unter starker alkoholischer Beeinflussung stand“, so der Polizeibericht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein musste er abgeben. An seinem Auto war ein Sachschaden von etwa 8000 Euro entstanden. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen Unfallflucht , Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung ein. Auch zwei „kleinere“ Verkehrsunfallfluchten auf Parkplätzen finden sich im Polizeibericht: Auf dem Parkplatz Am Markt in Heusweiler beschädigte am Donnerstag gegen 12.45 Uhr ein unbekannter Fahrer beim Ausparken einen neben ihm geparkten Audi . Der Verursacher fuhr vermutlich einen Nissan. Nach der Karambolage habe er noch kurz angehalten und sich umgedreg´hat, sich dann jedoch entfernt. Am Audi entstand ein Schaden von etwa 500 Euro .

In Riegelsberg war es der Kaufland-Parkplatz, auf dem es am Donnerstag zwischen 18.15 und 18.45 Uhr zu einem Unfall gekommen war: Ein unbekannter Fahrzeugführer kollidierte beim Ausparken und Rangieren mit der hinteren rechten Fahrzeugseite eines geparkten Mercedes CLA 180. Am Mercedes entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro .

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal,

Tel. (0 68 06) 91 00.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein