A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Einfahrt Elversberg Unfall (04:31)

A8

Priorität: Normal

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Aufregung in Emmersweiler - Anwohner sollen Viertelmillion für Straße zahlen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Rund 15 Zuhörer begrüßte Ortsvorsteher Norbert Herth ( SPD ) im Ortsrat Emmersweiler . Die Bürger kamen wegen eines Themas, das gar nicht auf der Tagesordnung stand. In der Saarbrücker Zeitung hatten sie gelesen, dass sich die Anwohner – gemäß Ausbausatzung – an den Kosten für die Erneuerung der Feldstraße beteiligen müssten.

Laut dem kürzlich vom Gemeinderat verabschiedeten Investitionsprogramm werden die Bürger voraussichtlich mit 257 000 Euro zur Kasse gebeten. Und wer seinen Teil nicht aufbringen kann? Es bestehe die Möglichkeit der Ratenzahlung, antwortete Bürgermeister Jörg Dreistadt ( SPD ) auf eine entsprechende Frage aus dem Publikum. Der Rosseler Verwaltungschef kündigte ein Bürgergespräch an. Die Anwohner der Feldstraße wären gerne früher informiert worden. Es wurde kritisiert, dass man von den Plänen erst aus der Zeitung erfahren habe.

Während der Sitzung in der alten Schule erläuterte Dreistadt eine Sanierungsmaßnahme des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS): Zwischen der Feldstraße in Emmersweiler und der St. Nikolauser Straße in Naßweiler erhält die Landesstraße 164 eine Deckensanierung. Geplant sind drei Bauabschnitte, während der Arbeiten müssen die Straßenbereiche komplett gesperrt werden. Die Maßnahme soll im März/April 2015 starten.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt beschäftigte sich der Ortsrat mit dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Seit die Emmersweiler Wehrleute mit ihren Kollegen aus Naßweiler und St. Nikolaus in die neue Wache Süd umgezogen sind, steht das Gebäude leer. Die Kommunalpolitiker möchten, dass es zukünftig von den Vereinen genutzt werden kann. Geschlossen unterstützte deshalb der Ortsrat den Wunsch der Ortsinteressengemeinschaft, das Haus anzumieten.
© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein