L254, L105 zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach in beiden Richtungen Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (06:57)

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auto aus der Kurve getragen: Zwei Mal gegen Baum geknallt

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Obersalbach/Niedersalbach.  Dabei wurde ein 43-jähriger Mann leicht verletzt, zudem entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. Der 43-Jährige war mit seinem Rover von Obersalbach kommend in Richtung Heusweiler unterwegs. Etwa 100 Meter vor Niedersalbach kam er aus noch ungeklärter Ursache nach einer Rechtskurve ins Schleudern, dann rutschte das Auto quer auf dem rechten Fahrstreifen, weiter über den unbefestigten Seitenstreifen und prallte schließlich gegen einen Baumstumpf und dann – durch die Wucht – rückwärts gegen einen Baum. Dabei wurde der Kofferraum total eingedrückt und das Fahrzeug erheblich beschädigt (wirtschaftlicher Totalschaden). Durch die Wucht des Aufpralls gegen den Baum riss zudem der Tank auf, und der Kraftstoff lief auf die Fahrbahn und ins Erdreich.

Der Unfallfahrer, der sich alleine im Wagen befunden hatte, erlitt schwere Prellungen und eine leichte Gehirnerschütterung. Nach ambulanter Behandlung konnte er die Klinik verlassen. Die Feuerwehr Heusweiler entfernte den ausgelaufenen Kraftstoff mit Bindemittel, die mit Kraftstoff belastete Erde wurde abgetragen. red

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein