A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Talbrücke Fechingen in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (16:16)

A6

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrunkener Saarbrücker will Frau "kaputt schlagen"

Saarbrücken. Gestern (Donnerstag, 3. November 2011) hat ein Mann (45) aus Saarbrücken in völlig betrunkenem Zustand seine Frau bedroht und wollte sein kleines Kind (4) entführen. Mit laut Polizei 2,03 Promille Alkohol kam er in der Luisenthaler Straße in Saarbrücken in der Wohnung der Frau an. Sie lebt dort zusammen mit dem gemeinsamen Sohn (4), für den sie das alleinige Sorgerecht hat.

Dass sie das Sorgerecht besitzt, paßte dem betrunkenen Vater jedoch überhaupt nicht. Er bedrohte sie und wollte das Kind mitnehmen. Es kam zum lautstarken Streit. Das rief um 20.46 Uhr die Polizei auf den Plan. Die Beamten befahlen dem betrunkenen Vater, das Kind bei der Mutter zu lassen. Außerdem wiesen sie ihn an, die Wohnung zu verlassen.

Doch das machte den Mann noch wütender: Er attackierte die Polizisten und schrie, dass er seine Frau „kaputt schlagen" wolle. Schließlich ließ er sich überhaupt nicht mehr beruhigen. Er wurde in Handschellen abgeführt und in die Ausnüchterungszelle gesteckt.

Die Polizisten wurden leicht verletzt.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein