L136 zwischen Holz und Dilsburg Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (09:33)

L136

Priorität: Dringend

0°C
weather-
0°C
weather-

Bombenalarm am Hauptbahnhof Saarbrücken

Saarbrücken. Beamte der Bundespolizei haben am Samstagmorgen (11.12.2010) gegen 7 Uhr in der Eingangshalle des Saarbrücker Hauptbahnhofs einen herrenlosen roten Trolley gefunden. Das teilten die Polizei und das Rote Kreuz mit. Nachdem ein Bombenspürhund bei dem Koffer angeschlagen hatte, wurde der Bahnhof geräumt und der Bahnhofsvorplatz gesperrt.

Sprengstoffexperten röntgten das verdächtige Gepäckstück, fanden aber nur normales Reisegepäck. Inzwischen läuft der Zugverkehr wieder, Verspätungen sind aber weiterhin möglich.

Die Polizei konnte inzwischen den Besitzer des Koffers ausfindig machen. Ein Mann habe das Gepäckstück auf seiner Heimreise im Bahnhof vergessen.


© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein