A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen AS Merchweiler Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 15.06.2018 23:59 Uhr (18:39)

A8

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutsch-Französisches Gymnasium wird 50

Unterschiede gibt es viele, sogar in Fächern wie Mathematik. „Wir lernen in Deutschland 1 mal 6, 2 mal 6,“ sagt Bächle. „In Frankreich aber 6 mal 1, 6 mal 2“, ergänzt Seitz, „wir machen ein X als Malzeichen. Die Deutschen einen Punkt.“ „Ein simples Beispiel, das veranschaulicht, wie unterschiedlich wir uns doch sind“, so Bächle. In der Anfangseuphorie sollte ein ganzes Netz solcher Schulen entstehen. Drei sind es geworden. Der Schultyp scheiterte an bürokratischen Hürden. Die Schulleiter der später gegründeten Partnerschulen in Freiburg im Breisgau und Buc bei Paris werden beim Festakt dabei sein. Am Montag treffen sich die Schulleiter zu einer Konferenz. Diesmal haben die Schulleiter noch mehr Gesprächsstoff. In Baden-Württemberg wird derzeit diskutiert, ob Französisch lernen nicht ein veralterter Ausweis gelebter Völkerverständigung sei. Der Fokus solle auf Spanisch gelegt werden, meinen dort viele Für Bächle und Seitz stellt sich die Frage nicht. „Unsere Schülerzahlen steigen. Das DFG ist beliebter denn je.“ Sprachen „gegeneinander aufzuwiegeln“, finden sie töricht. „Mehrsprachigkeit muss das Ziel in Europa sein. Aber unser größter Handelspartner ist nach wie vor Frankreich“, so Bächle.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein