A1 Richtung Trier zwischen Kreuz Saarbrücken und Illingen defekter PKW auf dem Standstreifen (00:38)

A1

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Festnahme von zwei Graffiti-Sprayern auf der A 620

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Zwei Graffiti-Sprayer haben in der Nacht zm Donnerstag (25.02.2016) auf der A 620 ihr Unwesen getrieben. Das berichtet die Polizei in Saarbrücken-Burbach.

Laut den Beamten hatten Zeugen gegen 04.42 Uhr der Polizeiinspektion I Saarbrücken-Burbach mitgeteilt, dass zwei Personen  auf der A 620 in Höhe Messegelände Graffitis an einer Mauer anbringen würden.

Die Einsatzkräfte konnten kurz darauf zwei dunkel gekleidete Personen auf frischer Tat ertappen. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die beiden über die Fahrbahn der Autobahn, so dass das Teilstück der  A 620 kurzfristig durch Einsatzfahrzeuge der Polizei St. Johann und Burbach voll gesperrt werden musste. Die mutmaßlichen Täter, zwei 20-jährige Männer aus Völklingen, konnten nach kurzer Verfolgung gestellt werden. In den Rucksäcken der Männer, die sie auf der Flucht hinter die Leitplanken geworfen hatten, fanden die Beamten Spraydosen und andere Beweismittel.

Die beiden 20-Jährigen  wurden nach Feststellung der Personalien entlassen. Sie müssen jetzt mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. 
 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein