B41 Saarbrücken - Idar-Oberstein in Höhe Abzweig nach Mosberg-Richweiler in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (18:34)

B41

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Freibad hält die Besucherzahl

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Die Besucherzahl wird durch die verkauften Eintrittskarten ermittelt. Deshalb gehen die Besucher des Spielfestes und die Kinder unter vier Jahren, für die der Eintritt frei ist, nicht in die Statistik ein. Ansonsten läge die Zahl nach Schätzung des Sportamtes über 50 000. Denn allein das Spielfest lockte 3000 bis 3500 junge Menschen ins Freibad. 2010 kamen etwas weniger Besucher als im Jahr 2009.

Der Minusrekord im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts war 2007, der Rekordbesuch war im Jahrhundertsommer 2003 mit fast 88 000 Besuchern, die eine Abkühlung im Freibad suchten. Während der Einzelkartenverkauf leicht rückläufig ist, stieg die Zahl der Mehrfachkarten an. Rückläufig ist die Zahl der Gruppen. Es kamen immer noch rund 4400 über die Schulen, die Stadtranderholung und die Bundeswehr ins Freibad. Gut angekommen sind die Feierabendkarten. Im vergangenen Jahr wurden die Sanierungsmaßnahmen im Freibad vorläufig abgeschlossen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein