A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Saarwellingen und Schwalbach/Schwarzenholz Gefahr durch defekten LKW, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (22:56)

A8

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fresh Tea-Shop in Saarbrücker Disconto-Passage - wer steckt dahinter?

Von SZ-Redakteur Peter Wagner

Saarbrücken. „Das iss sooo hamma“, schwärmt D. im Internet vom Limonentee mit Cococubes Erdbeer und Erdbeer Bubbles. Was nicht unwidersprochen bleibt: Thai Lemon Tea mit Passionsfruchtbubbles mittelgesüßt sei noch besser, korrigiert ein anderer Fan. Am nächsten Tag in der Saarbrücker Disconto-Passage: Die Menschen stehen geduldig 20, 30 Minuten, ja sogar in Spitzenzeiten bis über eine Stunde Schlange, um ein relativ simples Produkt zu kaufen.

In diesem Fall frisch zubereiteten, sofort heruntergekühlten Tee im versiegelten Becher, zum Sofortgenuss oder zum Mitnehmen in die Pause. Und zwar einen Tee, den sie abseits aller Klischees verorten. Sie verbinden ihn nicht mit Krankheit oder Gesundheit und nicht mit traditioneller Zubereitungs- Zeremonie oder den Beuteln in der Gastronomie. Alles langweilig und langwierig.

Dieser Tee, von „The Fresh Tea Shop“ zubereitet, ist ein völlig neues Getränk, ein Lifestyle-Produkt ohne Vorgänger und, wie es aussieht, ohne Abnutzungserscheinungen. Auf der sozialen Plattform Facebook hat The Fresh Tea Shop in nicht einmal sechs Monaten 5000 Fans zusammengebracht. Auf Basis von drei hochwertigen Grundtees werden Eis-, Frucht-, Milch und sogenannte Bubble-Tees (mit bissfesten Perlen) angeboten.
Der Kunde kann aus einer Zutaten- und Zubereitungsliste hunderte Varianten wählen und selbst bestimmen, wie aromatisiert, wie heiß oder kalt und wie süß er sein Getränk möchte. Bestseller gibt es dem Vernehmen nach keine, die Fangemeinde orientiert sich täglich neu.

Erfunden und verkauft wird der Tee von Vanessa Badziong. Die 33-jährige gelernte Mediengestalterin importiert seit Jahren Tee für die gehobene Gastronomie und entwickelte das Geschäftsmodell aus Leidenschaft für das Produkt. „The Fresh Tea Shop“ entstand nach ihren Worten in zweijähriger Arbeit und mit einem sechsstelligen Budget. Das Herzstück des Geschäfts ist eine Maschine, die den Tee wie Espresso- Kaffee in wenigen Augenblicken zubereitet und die „Ziehzeit“ überflüssig macht.

Schon ist wegen der gigantischen Nachfrage ein zweiter Shop am Saarbrücker St. Johanner Markt vor der Eröffnung, ein weiterer in Jena, Wunsch-Standorte sind Neunkirchen und Trier. Badziong möchte die Läden in Eigenregie betreiben und weiter perfektionieren, ehe „The Fresh Tea Shop“ womöglich als Franchise- Produkt taugt.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein