L119 Sankt Ingbert, Saarbrücker Straße zwischen Schlachthofstraße und Willy-Voit-Straße Feuerwehreinsatz, Verkehrsbehinderung (12:22)

Priorität: Normal

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frühling 2011 war im Saarland Rekord!

Saarbrücken. Der Rekord-Frühling 2011 war im Saarland so warm und sonnig wie nirgendwo sonst in Deutschland. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) registrierte mit 11,2 Grad Celsius die bundesweit höchste Durchschnittstemperatur.

Auch strahlte an der Saar zwischen März und Mai die Sonne mit 755 Stunden am längsten, und nur in Hessen regnete es weniger. Mit 67 Litern Regen pro Quadratmeter registrierten die Wetterfrösche 30 Prozent der üblichen Durchschnittsmenge. In Gesamtdeutschland war dieser Frühling der trockenste seit 100 Jahren. „Kein Frühjahr seit Beginn der Messungen brachte mehr Sonnenschein, und nur der Frühling 2007 war wärmer“, sagte Uwe Kirsche vom DWD.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein