-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Galerie im Saalbau zeigt Ausstellung „Baumhäuser – Traumhäuser“

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Homburg. „Baumhäuser – Traumhäuser?“ Eine ungewöhnliche Veranstaltungsreihe vermittelt in der Galerie des Homburger Saalbaus vom 14. bis 20. November spannende Begegnungen mit dem Leben in den Wipfeln, kreativem Bauen sowie Architekturvisionen in Holz. Aus Anlass des „Jahrs der Wälder 2011“ der Vereinten Nationen haben Simone Lukas vom Saarpfalz- Gymnasium Homburg und Klaus Friedrich gemeinsam mit zahlreichen weiteren Partnern eine ungewöhnliche Reihe konzipiert: Diese thematisiert unter dem oben genannten Titel das Wohnen auf und mit den Bäumen, Architekturvisionen in Holz, nachhaltiges und kreatives Bauen sowie den Umgang mit nachwachsenden Rohstoffen und den Wald als Lebens- und Erlebnisraum.

Im Mittelpunkt steht eine Ausstellung, die vom 14. bis 20. November im Homburger Kulturzentrum Saalbau zu sehen ist. In der dortigen Galerie werden rund drei Dutzend auf Podesten drapierte Baumhaus- und Baumhaus-Designmodelle präsentiert, die Schüler unterschiedlicher Klassenstufen des Saarpfalz- Gymnasiums unter Anleitung von Simone Lukas erstellt haben. Gleichzeitig bilden diese Modelle den Rahmen für drei öffentliche Fachvorträge. Bereits seit Jahren beschäftigt sich Klaus Friedrich mit dem „Kulturphänomen Baumhaus“ und hatte bereits vor längerer Zeit den Bau eines Baumhaus- Hotels im Saarland angeregt.

Im Rahmen der Reihe „Wald-Erlebnis Saar-Pfalz 2011“ möchte er nun das Thema stärker ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit bringen und die Vision eines „Wipfelhotels“ in der Saarpfalz darstellen. Darüber hinaus hofft er, Verständnis und Interesse für Architektur im Allgemeinen und Baukultur als Impuls für die regionale Identität und Wirtschaft zu wecken. Diese Intention teilt auch Diplom-Ingenieur und Diplom-Designer Herbert Kiefer, Präsident der Architektenkammer des Saarlandes, mit Homburgs Bürgermeister Klaus Roth, der die Aktionsreihe am Montag, 14. November, in der Galerie im Saalbau eröffnet. red

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein