L122 zwischen Freisen und Oberkirchen in beiden Richtungen Gefahr durch verschmutzte Fahrbahn (11:06)

Priorität: Dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gesperrte Brücke nervt Merziger

Ein Schild an dem provisorischen Sperrzaun nennt den Grund: "Betreten verboten. Einsturzgefahr!!" Eine empörte Anwohnerin: "Ist erst jetzt aufgefallen, dass hier eine Fußgängerbrücke einsturzgefährdet ist?" Den Umweg legen viele mit dem Auto zurück. Die Betroffene: "Wie sollen dies die Straße und ihre Anlieger verkraften?"

Zuständig für die plötzliche Sperrung ist die Stadt Merzig. Die lässt in gesetzlich vorgeschriebenen zeitlichen Abständen Bauwerke von unabhängigen Ingenieuren prüfen, ob die Gebäude sicher sind. Stadt-Pressesprecher Thomas Klein: "Am Dienstagnachmittag haben wir den Brief des Ingenieurbüros erhalten, das zurzeit die Bauwerke in Merzig untersucht." Darin habe der Experte gefordert, dass die Seffersbachbrücke umgehend gesperrt wird - das Wort "umgehend" sei laut Klein sogar unterstrichen gewesen. So habe die Stadt die Brücke bereits am Mittwochmorgen gesperrt.
 
Am Dienstag soll sich der Bauausschuss damit befassen. 30000Euro müssten fürs Erste her, um die Sanierung vorzubereiten. Wie lange die Brücke gesperrt bleibt, ist noch unklar. szn/hgn

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein