A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Sankt Ingbert-Mitte und AS Rohrbach Unfallaufnahme, Gefahr, linker Fahrstreifen blockiert, Standstreifen blockiert (15:11)

A6

Priorität: Sehr dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Grippe breitet sich auch im Saarland weiter aus

Damit stieg die Fallzahl einer Woche erstmals seit Jahresanfang über die 3000er-Marke. Seit dem Beginn der Grippesaison im Oktober wurden nach RKI-Angaben hierzulande insgesamt 13 290 Grippefälle gemeldet. Auch im Saarland steigen die Zahlen. „Die Grippewelle ist stärker als in den vergangenen Jahren“, sagte Dr. Gunter Hauptmann, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Land. Das Saarland gehöre in dieser Saison zu den besonders betroffenen Regionen, so Hauptmann. Auch im Osten Deutschlands wurden viele Infektionen verzeichnet.

Der Verlauf der Grippewelle sei bisher typisch, erklärte eine RKISprecherin. Sie dauert demnach im Schnitt drei bis vier Monate. „Ich gehe davon aus, dass die Welle noch zwei, drei, vier Wochen andauert und im März abebbt“, sagte auch Hauptmann.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein