A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal AS Sulzbach-Altenwald Gefahr durch defektes Fahrzeug, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (13:31)

A623

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Großbrand bei BMW: Brandursache ermittelt

Ein Brand in der BMW-Niederlassung Saarlouis hat am 28.02.2011 einen Schaden von mindestens einer Million Euro angerichtet (Symbolfoto).

Ein Brand in der BMW-Niederlassung Saarlouis hat am 28.02.2011 einen Schaden von mindestens einer Million Euro angerichtet (Symbolfoto).

Saarbrücken / Saarlouis. Die Untersuchung wurde von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken angeordnet. In Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen untersuchten die Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion (KPI) die Brandursache und kamen zu einem Ergebnis. Demnach soll ein elektrotechnischer Defekt in der Bordelektronik eines der zum Verkauf stehenden Gebrauchtfahrzeuge die Brandursache gewesen sein. Das gab die Polizei jetzt in einer Pressemeldung bekannt.



Das Feuer war gestern morgen gegen 05:20 Uhr im Verkaufsraum für Gebrauchtfahrzeuge ausgebrochen. Dabei entstand laut Pressemeldung ein Sachschaden in Millionenhöhe, sechs Fahrzeuge wurden zerstört, 26 weitere beschädigt. Durch Rußablagerungen und die große Hitze kam es zudem zu Schäden anden Räumen im Erd- und Obergeschoss des Gebäudes, sowie an 16 Neuwagen. Zudem wurde die Hallenkonstruktion in Mitleidenschasft gezogen. calvin
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein