A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Völklingen-Geislautern und Völklingen Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 21.08.2018 06:00 Uhr (20.08.2018, 19:03)

A620

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Haaaatschii! Profi-Tipps für Heuschnupfen-Geplagte

Wenn man bestimmte Dinge beachtet, kann man die unangenehmen Symptome des Heuschnupfens etwas lindern.

Wenn man bestimmte Dinge beachtet, kann man die unangenehmen Symptome des Heuschnupfens etwas lindern.

Herr Dr. Steinhäuser, woran merke ich, dass ich auf Pollen allergisch bin?

Was kann ich tun, wenn eine Heuschnupfenallergie festgestellt wurde?

Wie kann ich meine Allergie erfolgreich bekämpfen und außerdem das allergische Asthma verhindern? Steinhäuser: Durch Vorbeugung. Bei der Hyposensibilisierung wird das Allergen unter die Haut geimpft, um eine Toleranz des Immunsystems zu erzeugen. Wenn dann später die Pollen fliegen, reagiert der Körper nicht mehr allergisch darauf. Über drei Jahre wird die Hyposensibilisierung etwa sechs bis acht Wochen vor der Pollen-Saison durchgeführt. 80 Prozent der Patienten sprechen gut darauf an und haben danach zehn bis 15 Jahre Ruhe. Dadurch lässt sich auch das allergische Asthma verhindern.

Was kostet diese Methode den Patienten?

Kann ich auch zu Hause etwas tun, um die Symptome einzudämmen?

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein