B51 Mettlach zwischen Abzweig nach Mettlach und Mettlach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn Von Besseringen kommend zwischen Brittener Straße und Auf der Haardt (Mettlacher Berg) (15:59)

B51

Priorität: Dringend

25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handball: HG Saarlouis verliert Heimspiel gegen Neuhausen mit 30:34

Ein Fehler-Festival brachte Handball-Zweitligist HG Saarlouis am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen den TV Neuhausen um einen Punktgewinn.

Ein Fehler-Festival brachte Handball-Zweitligist HG Saarlouis am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen den TV Neuhausen um einen Punktgewinn.

Nach Ausgleich mit 6:3 in Führung

In den folgenden neun Minuten führten vor allem eigene Fehler zu einer 1:8-Serie und dem 7:11-Zwischenstand nach 18 Spielminuten. Allein vier Fehlpässe und ein geblockter Wurf von Danijel Grgic führten durch die darauf folgenden direkten Gegenzüge zu den Gegentoren. Nur acht Minuten später war mit dem 18:10 durch Gästespieler Dominik Eisele der größte Abstand des Spiels hergestellt. „Ich habe keine Erklärung für diese Fehler“, gestand Trainer Gulbicki nach dem Spiel, „wir haben uns nach den Fehlern im Angriff selbst doppelt bestraft, weil wir nach den Ballverlusten auch nicht richtig nachgegangen sind“.

Zu allem Übel verletzte sich Torhüter Jan Peveling in dieser Phase des Spiels, nachdem er bei einer Abwehraktion umknickte. Eine Kernspin-Untersuchung soll diese Woche Klarheit über die Schwere der Verletzung bringen. „Peve“ wurde durch Darius Jonczyk im Tor ersetzt. Der kam mit dem Rest der Mannschaft nach dem Seitenwechsel wieder bis auf ein Tor heran (23:24), zum Ausgleich sollte es allerdings nicht mehr reichen. Außer dem besten HGS-Akteur Andre Lohrbach (elf Tore) erzielten Daniel Fontaine (fünf), Ingars Dude, Aleksander Kokoszka (je vier) sowie Jakub Balaz, Christoph Wischniewski und Danijel Grgic (je zwei) die HGS-Tore.

"Wir haben  ja gezeigt, dass wir es besser können“

Die HG Saarlouis muss in der dritten Runde des DHB-Pokals (19./20. Oktober) beim Drittligisten HSG Gensungen-Felsberg antreten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein