B268 Saarbrücken, Ludwigskreisel in Höhe Lebacher Straße Verkehrsbehinderung, Unfall (10:50)

B268

Priorität: Normal

27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hat NPD Saar den Bus gebucht, in dem die Schläger saßen?

Ein Neonazi aus dem pfälzischen Schönenberg-Kübelberg steht unter dem Verdacht, bei dem Überfall auf die Gewerkschafter in Thüringen beteiligt gewesen zu sein. Das bestätigte Ralf Muhrmann, Sprecher der Staatsanwaltschaft Gera, auf Nachfrage der Zeitung Pfälzischer Merkur. Es werde allerdings gegen alle 41 Insassen des Busses ermittelt, in dem sich Neonazis aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Schweden befunden haben sollen, erklärte der Polizeisprecher demnach weiter.

Sowohl die Rechtsextremisten als auch die Gewerkschafter, die aus Hessen stammen, befanden sich auf der Rückreise aus Dresden. Dort hatten die Gewerkschafter gegen den Aufmarsch der Neonazis demonstriert, die wegen des Jahrestages der Bombardierung Dresdens 1945 auf die Straße gegangen waren. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein