A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Einfahrt Dillingen-Mitte Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (10:55)

A8

Priorität: Dringend

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hochstraße wird ab Montag saniert

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Neuweiler. Die Sanierung der Hochstraße in Neuweiler beginnt: Am Montag, 21. November, geht’s los. Bereits am Freitag, 18. November, wird die Baustelle eingerichtet. Dann wird ab Montag ein 190 Meter langer Abschnitt in der Hochstraße saniert – von der Einmündung Brennender- Berg-Straße bis zur Martin- Luther-Straße. Die Straße wird in dieser Zeit voll gesperrt. Die Bauarbeiten sind nur auf die Fahrbahn, einschließlich der teilweisen Erneuerung der Rinnenplatten, beschränkt. Defekte Bordsteine sollen nur punktuell ausgetauscht werden. In Abstimmung mit der Behindertenbeauftragten der Stadt Sulzbach, Brigitte Atz, werden an den Einmündungen Querungen gebaut. Die Bauphase soll etwa drei bis vier Wochen betragen. Die Häuser können während dieser Zeit nicht mit dem Auto erreicht werden. Spätestens am Montagmorgen muss die Straße komplett frei sein. Die Baufirma garantiert im Notfall die Zufahrt für die Rettungsfahrzeuge. Die Mülltonnen können an den Abfuhrtagen raus gestellt werden. Sie werden von Arbeitern zu den Müllfahrzeugen und auch wieder zurück gebracht. Die Gefäße sollten gekennzeichnet werden, am besten mit der jeweiligen Hausnummer. Im Teilstück der Hochstraße von der Brennender-Berg-Straße bis zur Ackerstraße wird die Einbahnregelung aufgehoben. Die Zu- und Ausfahrt in die, beziehungsweise aus der Brennender- Berg-Straße, wird mit einer Ampel geregelt. Die Umleitung erfolgt durch die Ackerstraße. Die Bushaltestelle in der Hochstraße wird in die Pestalozzistraße, in Höhe der Einmündung Michael- Blatter-Straße, verlegt. red

Rückfragen beim Bauamt unter Tel. (0 68 97) 57 52 84.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein