A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen zwischen Einöd und Limbach Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (07:55)

A8

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Insolvenzen steigen weiter an: Sind die Saarländer pleite?

Saarbrücken. Nach dem Rekordjahr 2009, in dem mehr Insolvenzen angemeldet wurden als je zuvor, ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Saarland im ersten Halbjahr 2010 noch einmal angestiegen. Nach Mitteilung des Statistischen Amtes ist die Zahl der Verfahren auf 213 angestiegen, das sind 1,4 Prozent mehr zahlungsunfähige Unternehmen als im Vorjahreszeitraum. Besonders im Verarbeitenden Gewerbe gibt es mit einem Plus von 56 Prozent noch einmal deutliche Zuwächse.

Die meisten zahlungsunfähigen Unternehmen (105) waren als GmbH geführt worden; bei dieser Rechtsform war auch der stärkste Zuwachs (+ 19 %) zu verzeichnen. Besonders erwähnenswert ist, dass vor allem bei über acht Jahre alten Unternehmen ein deutlicher Anstieg (plus 19 Prozent) der Insolvenzen zu beobachten war. red

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein