2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Jugendliche Trickdiebe überrumpeln Juweliere

St..Wendel. Und das soll sich im Detail zugetragen haben: Die mutmaßlichen Täter – zwei 17-Jährige und ein 15.Jahre alter Junge aus dem Raum Saarbrücken – gingen zunächst in ein Juweliergeschäft in der Oberstadt. Dort ließ sich einer von ihnen beraten. Er tat so, als interessiere er sich für Trauringe. Während er so die Angestellte in ein Verkaufsgespräch verwickelte, schauten sich seine Komplizen in den Vitrinen um. Dann verließen die drei den Laden – mit wertvoller Beute. Damit nicht genug:

Wenig später ließen sie sich bei einem weiteren Juwelier in der City blicken. Dort lenkten die mutmaßlichen Trickdiebe erneut das Personal ab und schnappten sich eine kostbare Goldkette. Der Chef bemerkte allerdings kurz darauf den Verlust, alarmierte die Polizei. Nun schlossen sich zahlreiche Geschäftseute der Fahndung an, gaben wertvolle Tipps. Binnen kürzester Zeit stellte darauf eine Ermittlerin die Jungs in der Brühlstraße. Nicht einmal eine Stunde hatte es damit gedauert, bis die Beschuldigten gestellt wurden. Auf der Wache entdeckten die Beamten neben dem Diebesgut im Wert von 650 Euro bei einem der Festgenommenen fünf kleine Tüten mit der Droge Cannabis. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte er diese in der Kreisstadt an den Mann bringen.

Übrigens: Die jungen Saarbrücker sind nicht das erste Mal aufgeflogen. Laut St..Wendeler Polizei ermittelten bereits Saarbrücker Kollegen gegen sie. hgn

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein