L269 zwischen Riegelsberg und Püttlingen Vollsperrung, Fahrbahnerneuerung, von 17.08.2018 17:00 Uhr bis 19.08.2018 20:00 Uhr (12:25)

Priorität: Normal

26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kampf gegen Bordelle: Wird Prostitution in Großrosseln bald verboten?

Wie Fraktionschef Fred Schuler mitteilt, hat sie sich gegen die Ansiedlung von Bordellbetrieben und gegen jegliche Art der Prostitutionsausübung in allen Großrosseler Gemeindebezirken ausgesprochen. Außerdem wollen die Christdemokraten – sie stellen zehn von 27 Gemeinderatsmigliedern – Bürgermeister Jörg Dreistadt ( SPD ) bei allen Maßnahmen unterstützen, die „die Schließung des ‚Bordellbetriebs' zum Ziel haben“.

Die CDU-Fraktion sieht durch das „Maison Demi Monde“ Jugendliche akut gefährdet. Immerhin, schreibt Schuler, befänden sich in der Nähe des Rotlichbetriebs „mehrere Ausbildungsbetriebe, die neu errichtete Feuerwache Süd mit zahlreichen Jugendfeuerwehrleuten, ein Reitstall, in dem auch die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen stattfindet, sowie eine Bushaltestelle, die täglich von Schulkindern genutzt wird“. Nach dem Willen der CDU soll der Rat die Verwaltung beauftragen, eine Schließung oder ein Verbot des Betriebs juristisch prüfen zu lassen, und dafür auch Geld in den Gemeindehaushalt einstellen. Auch bei Spielhallen fordert die CDU-Fraktion mehr Strenge als bisher.

Schuler sieht übrigens „konkrete Anhaltspunkte“ dafür, dass die Verschärfung der Prostitutions-Regelungen in Saarbrücken einen „Verdrängungseffekt“ in den ländlichen, grenznahen Raum – also auch in den Warndt – zur Folge haben werde.
© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein