A1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Quierschied und Saarbrücken-Burbach Richtungsfahrbahn gesperrt, bis 17.12.2018 05:00 Uhr Auffahrten der AS Quierschied, AS Holz , AS Riegelsberg, AS Neuhaus und AS v.d. Heydt in FR SB gesperrt. Die Ausfahrten in der Gegenrichtung sind allesamt befahrbar. Die Ausfahrten in der Gegenrichtung sind allesamt befahrbar. (14.12.2018, 06:16)

A1

Priorität: Normal

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kino sehen und darüber reden - die 7. SchulKinoWoche

Saarbrücken. Gerade hat „Menschliches Versagen“, der neue Film von Michael Verhoeven („Die weiße Rose“) seine Premiere bei den Hofer Filmtagen gefeiert; am 14. November stellt Verhoeven die Dokumentation über die alltäglichen Verstrickungen während des NS-Regimes im Saarbrücker Cinestar vor – im Rahmen der 7. SchulKinoWoche Saarland (10.-14. November): 22 Kinos zeigen 60 Filme, darunter „Das Leben der anderen“, „Das doppelte Lottchen“, „Blöde Mütze“ und „Die Chroniken von Narnia“, in rund 450 Vorstellungen für Schüler aller Altersgruppen, begleitet mit Diskussionen und prominenten Gästen:
 
Das sehenswerte Drama „Novemberkind“, Publikumspreisträger des Ophüls-Festivals 2008, eröffnet die Reihe am 10. November in der Saarbrücker Camera Zwo – die Hauptdarstellerin Anna Maria Mühe und ihr Regisseur Christian Schwochow reisen an. Ein anderer Ophüls-Film ist ebenfalls zu sehen: das sensible Geschlechterrollen-Drama „Mein Freund aus Faro“, begleitet von seiner Regisseurin Nana Neul. Auch die Filmemacher Dominik und Benjamin Reding („Oi! Warning“) kommen zur Filmwoche, um ihren Film „Der unbekannte Hund“ vorzustellen – eine Geschichte um Mord, Flucht und Verdrängung.

Über Filmwirtschaft kann man im Völklinger Kino Residenz 2000 mit Peter Dinges diskutieren, dem Präsidenten der deutschen Filmförderungsanstalt. Der saarländische Umweltminister Stefan Mördsorf lädt im Neunkircher Cinetower nach dem Film „Unsere Erde“ zu einem Gespräch über Umweltschutz ein.

Informationen zum gesamten Programm und Anmeldungen von Schulklassen unter Tel. (0681) 30264380 und www.schulkino-saarland.de
Tobias Kessler

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein