A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Einfahrt Elversberg Unfall (04:31)

A8

Priorität: Normal

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kirkeler Tafeltour findet wieder am 22. April statt

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Am 22. April ist es wieder soweit, mit der nunmehr siebten Auflage der Tafeltour setzt der ausrichtende Heimat- und Verkehrsverein wieder auf Bewährtes. Aber warum sollte man ein augenscheinliches Erfolgskonzept auch ändern? Denn: Der Slogan „Wandern und Schlemmen in Kirkel …wo es den Rittern einst gefiel“ hat sich in vielen Köpfen verankert. Die Strecke mit einer Länge von acht Kilometern ist dabei anspruchsvoll genug, um auch erfahrenen Wanderern nicht langweilig zu werden und ausreichend gangbar auch für den, der nicht jede Woche die Wanderschuhe schnürt.

Auf schmalen Pfaden, vorbei an bizarr geformten Felsen geht es am Sonntag, 22. April, durch den märchenhaften Kirkeler Wald. Auch in diesem Jahr erwartet die Wanderer unterwegs eine kleine Raststation. Nach der Wanderung, die als mittelschwer einzuschätzen ist, wird in einem der teilnehmenden Gastronomiebetriebe eingekehrt und es besteht die Möglichkeit, das speziell angebotene Tafeltourmenü (gegen Entgelt) zu genießen.

Die Wanderung selbst ist kostenfrei und beginnt um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz am Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, wo auch genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Die Wanderung endet nach etwa drei Stunden Fußmarsch in einem der nachfolgenden Gastronomiebetriebe. Die Anmeldungen werden von den Gastronomiebetrieben selbst angenommen. Selbstverständlich kann man auch mitwandern, ohne von dem Menüangebot Gebrauch zu machen.

Teilnehmende Restaurants: Achilles Grill, Abstäberhof 9, Drei-Gänge-Menü für 15,50 Euro. Bistro-Restaurant „Im Weihertal“, Am Mühlenweiher, ein Vier-Gänge-Menü zum Preis von 13,50 Euro. Caravanplatz Mühlenweiher, Unnerweg 5c, Drei Gänge zu 16,90 Euro. Filippos Restaurant, Kaiserstraße 100, Drei Gänge für 22,50 Euro. Kirkeler Brauhaus, Kaiserstraße 79, drei Gänge mit einem Bier für 14,50 Euro. Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, Drei Gänge für 9,50 Euro. Kirkeler Flammkuchenhaus, Burgstraße 38, zwei Flammkuchen plus Getränk für zehn Euro. Ressmann’s Residence, Kaiserstraße 87, drei Gänge für 24,50 Euro.

Die Anmeldungen werden von den Gastronomiebetrieben selbst angenommen. Man sollte sich rechtzeitig bei dem bevorzugten Restaurant anmelden, die Burgschenke ist beispielsweise bereits ausgebucht. Alle teilnehmenden Restaurants und das komplette Speiseangebot sind im Internet zu finden. red

:: www.www.tafeltour.de

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein