A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Waldmohr und Homburg Gefahr durch 1 Gegenstand auf dem linken Fahrstreifen (ein Fahrrad) (18.08.2018, 12:25)

A6

Priorität: Dringend

25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kühe blockieren gleich zwei Mal die Straßen im St. Wendeler Land

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Oberkirchen/Freisen. Wie die Polizei in Türkismühle mitteilt, mussten Kollegen zuerst am Sonntagnachmittag einschreiten. Denn in Oberkirchen waren an die 50 Tiere ausgebüxt. Als die Beamten gegen 15 Uhr in den dortigen Akazienweg kamen, standen die Rindviecher noch dort. Der Besitzer sei rasch ermittelt worden. Zu Unfällen sei es laut Polizisten nicht gekommen. Einen Tag später, am gestrigen Montag, entfleuchten erneut Tiere aus ihrem angestammten Terrain. Gegen acht Uhr wurden Autofahrer auf den Zwischenfall aufmerksam. Dieses Mal stünden Kälber auf einer Straße bei Freisen. Doch der Polizei war nichts davon bekannt, kein Aktenvermerk aufzutreiben. Grund: Der Zeuge hatte sich lediglich bei der ´Verkehrsfunkredaktion des Saarländischen Rundfunks (SR) in Saarbrücken gemeldet. Der warnte dann auch über den Äther vor einer Unfallgefahr auf der L 315 bei Freisen, nicht weit entfernt von der Anschlussstelle zur B 41. Auch hier ging die Sache glimpflich aus. hgn
© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein