A8 Neunkirchen - Saarlouis zwischen Elversberg und Dreieck Friedrichsthal in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (14:25)

A8

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Massen- Schlägerei beim Ingobertusfest

Auch der erste Festabend hatte es in sich gehabt. Die ersten beiden Schlägereien registriert der Polizeibericht schon kurz vor 20 Uhr. Weiter bekam ein 26-Jähriger in der Kaiserstraße von einem Unbekannten Schläge. Der Geschädigte trug Verletzungen im Bereich der Hand sowie der Nase davon (die Polizei sucht Zeugen, Tel. (06894) 10 90). In den frühen Morgenstunden des Samstags gab es vor dem Millenium gegen drei Uhr eine Schlägerei. Etwas später hatte um 3.45 Uhr ein Unbekannter offenbar grundlos einem Festbesucher in der Kaiserstraße die Nase blutig geschlagen. Der Täter soll 1,70 Meter groß und mit einem weißen Hemd bekleidet gewesen sein (die Polizei sucht Zeugen). Um 5.25 Uhr wurde ein Polizist verletzt. Beamte wollten zur Dokumentation einer Straftat Fotos machen. Eine 50 Jahre alte alkoholisierte Sulzbacherin fühlte sich gestört. Sie schüttete den Beamten erst Sekt über und verletzte dann mit einem zerschlagenen Glas einen Polizisten an der Hand. Eine weitere Schlägerei gab es später noch in der Wollbachstraße.mbe

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein