A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Einfahrt Rohrbach Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen (23.10.2018, 12:43)

A6

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mit einem Mix aus Metal und Rap geht's zur Bandszene

Die drei Mitglieder von Raep verbinden mehrere Musikrichtungen. Foto: Steffen Balzer

Die drei Mitglieder von Raep verbinden mehrere Musikrichtungen. Foto: Steffen Balzer

„Auf jeden Fall erwartet unsere Zuhörer eine energiegeladene Bühnenshow. Wir besitzen ein großes, durchdachtes Bühnenbild und haben uns lange und intensiv mit unserer Soundvorstellung beschäftigt, um möglichst nah an der Platte zu bleiben und einen wuchtigen Sound darzubieten“, verspricht Steffen Balzer, Schlagzeuger der Band Raep.

Auf den Namen kamen die drei Musiker , weil sie zum einen etwas Kurzes, Prägnantes suchten. Andererseits ist es auch die Aussprache von Rap . Zudem bedeutet es in der Gamer-Sprache soviel wie Niederschmettern oder Plattmachen. Dies ist ebenfalls Merkmal der Musik, die durch verschiedene Genres beeinflusst wurde: Sie beinhaltet viele Metal- und corelastige Elemente, aber auch viel aus dem Rap-Genre. Viele Pop-Einflüsse sind ebenso vorzufinden. Salopp formuliert, vereint Raep Korn und Eminem .

Am Mikro managt Richard Ziegler den Moshpit, einen vor der Bühne entstehenden Kreis, in dem die Zuschauer tanzen. Aus dem Hintergrund hämmert Steffen Balzer den Tanztakt aus dem Schlagzeug , Kevin Klesen zupft und rupft der Gitarre die Akkorde aus dem Leib und als Live- und Studio-Bassist lässt Marvin Käßler die Saiten brummen. So verspricht die Band eine energiegeladene Bühnenshow auf der Lebacher Bandszene, die laut Raep einen riesigen Kultstatus besitzt und immer wieder ein Fest für alle auf und vor der Bühne ist.

Das Debüt-Album ist gewissermaßen ein Konzeptalbum. Genauer betrachtet ist die gesamte Band ein Konzept, denn die Raeper planten alles von vorne bis hinten und beschlossen jedes noch so kleine Detail gemeinsam. Es reicht von jedem einzelnen Takt der Stücke bis hin zur Entwicklung von Logo, Artwork oder Internetauftritt.

Ebenso wurden die Aufnahmen geplant und durchgeführt: Das Schlagzeug hat die Band in einem externen Studio (Green-Wave-Studio) in Hüttersdorf aufgenommen, den Rest im Homestudio ihres Gitarristen (Trust-Your-Ears-Studios), welcher auch den Mix machte. Zum Mastern, also für den Feinschliff, wurde die Platte nach Großbritannien geschickt (Jigsaw Audio), erklärt Balzer. Wer neugierig auf die Musik der Band geworden ist, kann ab 23. Februar auf Youtube und Streamingplattformen das Album der Band hören.



www.raepmusic.wix.com/home

www.facebook.com/raepmusic

 

Zum Thema:

 Acht Nachwuchsbands aus Lebach und Umgebung entern am Freitag, 26. Februar, die Bühne der Don-Bosco-Halle in Thalexweiler: Large Harmony Collider, Plaque cycle, Blind Bastards, Raep, We Changed Our Name, To Get Her, Larry Otter und Into Devil Dreams spielen neue und alte Lieder. Hinter den Kulissen sorgen die Stadtjugendpflege Lebach in Kooperation mit dem Juz und der Freiwilligen Feuerwehr Thalexweiler sowie dem THW vor Ort für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Einlass ist ab 18 Uhr. Im Vorverkauf kosten die Eintrittskarten fünf, an der Abendkasse sechs Euro. red

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein