A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarlouis-Mitte und Lisdorf Gefahr durch Metallteile auf dem mittleren Fahrstreifen (08:53)

A620

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Geiselnahme: Mädchen (17) unter Polizeischutz

Saarbrücken. Die 17 Jahre alte Französin türkischer Abstammung, deren Geiselnahme und Verschleppung am Sonntag nach einer Großfahndung im Bereich Landstuhl beendet wurde, sei in die Obhut der französischen Polizei übergeben worden. Die französische Polizei werde für ihre Sicherheit sorgen, teilte gestern ein Sprecher der Saar-Polizei mit.



Die junge Frau war – wie berichtet – in Kleinblittersdorf-Hanweiler von zwei Onkeln aus dem Auto ihres 20-jährigen Freundes entführt worden. Angebliches Motiv: Sie sollte in der Türkei zwangsverheiratet werden. Entsprechende Angaben hat sie offenbar bei ihrer Vernehmung gemacht. Wie zu erfahren war, soll die 17-jährige ihre Eltern bei der Polizei in Saargemünd angezeigt haben. Ihr bei der Geiselnahme verletzter Freund werde stationär in einer Klinik behandelt.

Die mutmaßlichen Geiselnehmer, zwei Türken (35 und 37 Jahre), sitzen in Saarbrücken in Untersuchungshaft. Anwalt Günther Larsen, Verteidiger des 35-Jährigen, sagte, er habe Haftbeschwerde eingelegt. Der tatsächliche Hintergrund des Geschehens stelle sich anders dar. mju
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein