A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Bismarckbrücke und Wilhelm-Heinrich-Brücke Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen (15:41)

A620

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Niederlage: FCS spielt 1:3 gegen Jena

Saarbrücken. 1:3 das ist die Bilanz des Fußbball-Spiels 1. FCS gegen den FC Carl Zeiss Jena am Samstag. 4.932 Zuschauer sahen zu, wie der FC im Ludwigsparkstadion verlor.

Bis zu Halbzeit war das Punkteverhältnis zwischen beiden Clubs mit 1:1 noch ausgeglichen.

In der zweiten Halbzeit schoß der Jenaer Hähnge in der 53. Minute das 1:2. Der Saarbrücker Spieler Alexander Otto kickte in der 68. Minute noch ein Eigentor ins Saarbrücker Netz, so dass der Endstand 1:3 war.

Trainer Jürgen Luginger: "Ich denke, der eine oder andere hat heute wieder gesehen, was Abstiegskampf bedeutet und ist wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen".



Die Aufstellung:

1. FC Saarbrücken: Marina, Kohler (72. Stiefler), Buchner, Zeitz, Mann, Pisano, Otto, Sieger, Lerandy, Zimmermann (72. Schug), Krause (67. Grgic)

FC Carl Zeiss Jena: Nulle, Voigt, Bopp (76. Ziegner), Schmidt, Smeekes (90. Landeka), Hähnge, Riemer, Truckenbrod, Ullmann (88. Mayambo), Nikol, Brown-Forbes



Tore: 0:1 Hähnge (9.), 1:1 Zimmermann (37.), 1:2 Hähnge (53.), 1:3 Otto (68.,ET)

Gelb: Brown-Forbes, Voigt, Truckenbrod

Rot: Stiefler (88. grobes Foulspiel)





Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein