A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Einfahrt Rohrbach Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen (23.10.2018, 12:43)

A6

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Notlandung am Zweibrücker Flughafen

Zweibrücken. Am Dienstag gegen 19 Uhr meldete eine kleine Frachtmaschine, die im Anflug auf den Zweibrücker Flughafen war, dem dortigen Tower eine unklare Fahrwerkssituation mit dem Bugrad, teilte gestern der Airport der Presse mit. Trotz mehrfacher Versuche konnte das Fahrwerk offensichtlich nicht arretiert werden. Der Pilot der Mitsubishi MU-2P entschloss sich trotzdem zur Landung.

Notlandung verkäuft glimpflich

Die alarmierte Flughafenfeuerwehr bezog am Rande der Bahn Position. Die Maschine rutschte zirka 300 Meter mit dem Bug über die Landebahn. Beide Piloten konnten die Maschine unverletzt verlassen. Es blieb beim Sachschaden, wie Franz-Rudolf Ubach (Foto: pm), Sprecher des Flughafens, gestern erklärte. "Dank Unterstützung der Zweibrücker Feuerwehr konnte die Maschine mit einem Kran angehoben und geborgen werden", erklärte Ubach weiter.



Germanwings-Maschine nach Saarbrücken umgeleitet

Für die Dauer der Bergung musste die Start- und Landebahn gesperrt werden. Die aus Berlin kommende Germanwings-Maschine wurde deshalb auf den Nachbarflughafen Saarbrücken umgeleitet. Für die Passagiere wurde ein Bustransfer von Ensheim nach eingerichtet. Gegen 23 Uhr war die Bahn wieder frei, teilte Ubach weiter mit.
red

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein