L323 zwischen Abzweig nach Bergweiler und Einfahrt A1, Tholey-Hasborn in beiden Richtungen Gefahr durch umgestürzte Bäume, vorübergehend gesperrt, bis 10.12.2018 ca. 12:00 Uhr Bis auf weiteres wegen Windbruchgefahr gesperrt, Begutachtung der Bäume am 10.12. (03:45)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pastor-Kollmann-Straße ist wieder befahrbar

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Spiesen. Die Pastor-Kollmann- Straße war vom Fahrbahnzustand eine der schlechtesten im Gemeindegebiet Spiesen-Elversberg.

Um eine weitergehende Schädigung des Unterbaus zu vermeiden, erwies sich eine Sanierung als unumgänglich. Die Sperrung der Pastor-Kollmann- Straße für den Durchgangsverkehr dauerte fünf Wochen, Anwohner hatten aber dennoch über weite Strecken die Möglichkeit, mit dem Pkw zu ihrem Wohnsitz zu gelangen.

Bürgermeister Reiner Pirrung bedankte sich bei den Anwohnern für ihr Verständnis und bei allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf während der Bauphase. „Die ausführende Firma Juchem hat die Arbeiten so erledigt, dass die Behinderungen für die Anlieger auf das geringstmögliche Maß reduziert wurden“, so der Bürgermeister.

Insgesamt investierte die Gemeinde 208 000 Euro. Da es sich um eine Sanierung handelte, entstanden für die Anlieger keine Kosten. Im Zuge der Baumaßnahmen wurden auch die Pflanzkübel aus Schachtringen durch 20 fest eingebaute Blumeninseln ersetzt, die in den kommenden Wochen vom Bauhof der Gemeinde bepflanzt werden. pra

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein