A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Bismarckbrücke und Wilhelm-Heinrich-Brücke Unfallaufnahme auf dem linken Fahrstreifen, Gefahr (15:41)

A620

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pkw rammt Ampel, Schild und Poller

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen beschleunigten zwei Pkw in der zweispurigen Trierer Straße in Richtung Fußgängerzone. Vor der Rechtskurve, die dann einspurig in die Faktoreistraße einmündet, bremste der Fahrer auf der rechten Spur seinen Wagen stark ab, während der zweite ihn zunächst überholte und dann mit überhöhter Geschwindigkeit von der linken Spur in die Kurve zur Faktoreistraße einbog. Dabei kam der Wagen nach links von der Straße ab, stieß gegen eine Ampel, dann gegen ein Verkehrsschild und schließlich gegen zwei Poller. Die Ampel knickte um und zerstörte dabei eine Werbetafel, die unmittelbar daneben stand.

Am Pkw entstand Totalschaden. Trotzdem blieben die beiden Insassen unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache war. Allerdings wird auch untersucht, ob der Fahrer womöglich Alkohol getrunken hatte.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein