A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Dreieck Saarlouis Vollsperrung in Richtung A8 Dillingen-Süd, Bauarbeiten, Dauer: 18.05.2018 18:00 Uhr bis 22.05.2018 05:00 Uhr (18.05.2018, 06:54)

A8

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei befreit Baby aus vermüllter Wohnung

Die Polizisten, die eigentlich zu einer Durchsuchung wegen Verdacht auf Drogenbesitz kamen, reagieren sofort. Mit einem Rettungswagen wird das unterernährte und ungepflegte Mädchen in die Kinderklinik gebracht. Die kleine Patientin hat nach ersten Diagnosen keine größeren Gesundheitsschäden erlitten. Ein Mediziner berichtet, das Kind spreche noch nicht, stehe und laufe sehr unsicher. Nach Informationen unserer Zeitung ist davon auszugehen, dass das Baby seit seiner Entbindung zu keiner Vorsorgeuntersuchung vorgestellt wurde und nicht geimpft ist.

Die allein erziehende Mutter war offenbar absolut überfordert. Die 29-Jährige ist, wie Polizeisprecher Georg Himbert auf Anfrage bestätigt, am Montagabend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Die Frau leidet angeblich an schweren Depressionen. Das Baby soll demnächst in eine Pflegefamilie kommen. Ein zweites Kind der Frau, ein behinderter acht Jahre alter Junge, lebt bereits bei Pflegeeltern. Wer der Vater des kleinen Mädchens ist, sei nicht bekannt, sagte Volker Kümmel, Leiter des Kreisjugendamtes Neunkirchen. Das Amt hatte im Sommer 2006 die junge Mutter und ihr Kind wiederholt besucht. Damals machte die Wohnung in der Max-Brau-Straße, so steht es in einem Bericht, „einen sehr gepflegten Eindruck“. Weitere Besuche wurden als nicht mehr notwendig erachtet. mju

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein