A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Bruchmühlbach-Miesau und Waldmohr Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (08:48)

A6

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei sucht Zeugen nach Schuss auf Unternehmer

Beschädigtes Fluchtauto, Kennzeichen DJ410CE. Foto: Polizei

Beschädigtes Fluchtauto, Kennzeichen DJ410CE. Foto: Polizei

Nachdem zwei maskierte Männer einem Geschäftsmann in Rilchingen-Hanweiler am vergangenen Freitag bei einem Raubüberfall ins Bein geschossen haben, sucht die Polizei nun mit Bildern nach Zeugen .



Laut Polizei waren die Männer in einem silberfarbenen Nissan Micra mit dem französischen Kennzeichen DJ410CE auf den Hof des Unternehmens gefahren. Während eine Person im Auto wartete, gingen die Täter in das Firmengebäude hinein und bedrohten den 47-jährigen Geschäftsführer mit Schusswaffen. Weil dieser sich weigerte, den Firmentresor zu öffnen, schoss ihm einer der Männer ins Bein.
Die Täter flohen, als sie einen Lkw auf dem Firmengelände bemerkten. Der Nissan war am Vortag in Stiring-Wendel gestohlen worden. Die französische Polizei entdeckte ihn am Samstagmorgen beschädigt in Forbach.

Hinweise zu den Tätern oder zum Tatfahrzeug nimmt der Kriminaldauerdienst unter Tel. (06 81) 9 62 21 33 entgegen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein