A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Einfahrt Rohrbach Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen (23.10.2018, 12:43)

A6

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ruhiger Abend für die Polizei am ersten Fastnachtstag

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Geführt wurden die Einsätze von den jeweiligen Dienststellen, zusätzliche Kräfte aus Saarbrücken standen als Verstärkung bereit. Insgesamt verlief die Nacht ruhig, in Saarwellingen kam es zu mehreren Diebstählen. Auch auf den Straßen wurde verstärkt kontrolliert. Im ganzen Saarland wurden laut Polizei rund 1100 Autofahrer angehalten. Demnach drohen neun Fahrer ihren Führerschein zu verlieren, sieben könnten unter ein vorübergehendes Fahrverbot fallen. Als beunruhigende Entwicklung stellten die Beamten fest, dass immer mehr jüngere Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs sind. Die erhöhte Polizeipräsenz bei Veranstaltungen aber auch im Verkehr wird bis zum Ende der tollen Tage fortgesetzt.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein