A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarlouis-Mitte und Lisdorf Gefahr durch Metallteile auf dem mittleren Fahrstreifen (08:53)

A620

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

SPD-Krach: Charly Lehnert nennt Heiko Maas "stillos"



Saarbrücken.
Der SPD-Landesvorsitzende Heiko Maas handle "stillos", sein Team teilweise unprofessionell. Das hat der Saarbrücker Autor Charly Lehnert der Führung der Saar-SPD vorgeworfen.

Maas hatte Lehnert Ende vergangener Woche aufgefordert, die SPD zu verlassen, weil Lehnert mit seiner Agentur den Landtagswahlkampf für die Linkspartei organisiert und deren Spitzenkandidat Oskar Lafontaine in einem SZ-Interview als möglichen neuen Ministerpräsidenten genannt hat.

Am 6. August hat Lehnert Maas in einem Brief über sein Engagement für die Linkspartei informiert. Auf diesen Brief habe Maas bis heute nicht geantwortet. "Eine Stellungnahme der SPD habe ich erst vor Tagen aus der SZ erfahren", sagt Lehnert. Das sei schlechter Stil.

Unprofessionell sei, dass Maas seinen Pressesprecher Thorsten Bischoff noch Mitte vergangener Woche habe verkünden lassen, dass die SPD das Thema "nicht so hoch hängen" wolle. Das zeuge von "wenig Kenntnis" in Sachen Öffentlichskeitsarbeit.

Er werde weiter auch öffentlich seine Meinung äußern, sagte Lehnert am Wochenende. Denn: "Das haben wir uns, auch durch Mitwirkung der SPD, seit mehr als 100 Jahren erkämpft." ols
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein