A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Neunkirchen-Heinitz und Neunkirchen-Spiesen Unfallaufnahme, Gefahr, blockiert (15.10.2018, 09:15)

A8

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Spektakel: Neues Staffelrennen für 27 Mannschaften

Das Drachenboot-rennen beim Saar-Spektakel von Freitag, 6. August, bis Sonntag, 8. August, wird für die Zuschauer um eine Attraktion reicher: Erstmalig wird es zusätzlich ein Staffelrennen geben.

Das Drachenboot-rennen beim Saar-Spektakel von Freitag, 6. August, bis Sonntag, 8. August, wird für die Zuschauer um eine Attraktion reicher: Erstmalig wird es zusätzlich ein Staffelrennen geben.

Saarbrücken. Das Drachenboot-Rennen beim Saar-Spektakel von Freitag, 6. August, bis Sonntag, 8. August, wird für die Zuschauer um eine Attraktion reicher: Erstmalig wird es zusätzlich ein Staffelrennen geben. Das meldet der Veranstalter.

Geplant ist ein Rennen mit 27 Mannschaften, die am Samstag jeweils in Dreiergruppen gegeneinander fahren. Neun Teams werden dann gleichzeitig auf dem Wasser sein. Das Finale findet am Sonntag statt. Wer mit wem zusammen fährt, wird zuvor ausgelost. Mit dem geplanten Staffelrennen hat der SKC (Saarbrücker Kanu-Club) auch die Anmeldefrist für die Teilnahme beim Drachenbootrennen bis Freitag, 30. Juli, verlängert. Alle interessierten Mannschaften können das Anmeldeformular mit Teilnahmebedingungen auf den Internetseiten www.saarbruecker-kanu-club.de herunterladen.

Mannschaften bestehen aus 16 Paddlern

Damit Anfänger, Fortgeschrittene und „Profis“ möglichst gleiche Startchancen haben, wird in den vier Klassen Fun-Sport, Fun-Fun-Klasse, Beginners-Cup und Fun-Damen gestartet. Zurückgelegt werden muss in allen Klassen die 240-Meter-Strecke auf der Saar zwischen Alter Brücke und Wilhelm-Heinrich-Brücke. Die Mannschaften bestehen aus 16 Paddlern, davon mindestens sechs Paddlerinnen, plus Trommler und Steuermann. Bei allen Rennen gelten die Wettkampfbestimmungen für Drachenbootsport des Saarländischen Kanu-Bunds. Steuerleute werden vom Ausrichter Saarbrücker Kanu-Club gestellt.

Outfitwettbewerb bewertet originellste Kostüme

Zudem gibt es einen Outfitwettbewerb. Dabei können auch Mannschaften teilnehmen, die kein Rennen fahren. Hier werden die originellsten Kostüme bewertet. Das Startgeld für Fun-Sport und Fun-Fun beträgt wie bisher 500 Euro, für den Beginners-Cup 350 Euro und für Fun-Damen 250 Euro. Die Anmeldung zum Outfitwettbewerb kostet 150 Euro. Wer schon bei den Rennen dabei ist, zahlt keinen Aufpreis. Die Anmeldegebühr beinhaltet eine Trainingseinheit. red

Weitere Informationen gibt es beim Saarbrücker Kanu-Club, Elsässer Straße 2, Saarbrücken, freitags ab 19 Uhr, Telefon (06 81) 5 16 16, drabo@saarbruecker-kanu-club.de.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein