A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarlouis-Mitte und Lisdorf Gefahr durch Metallteile auf dem mittleren Fahrstreifen (08:53)

A620

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland Hurricanes: Klappt der Aufstieg in die American-Football-Bundesliga?

Die Saarland Hurricanes haben am Samstag ihr letztes Spiel in der 2. Football-Bundesliga Süd gegen die Darmstadt Diamonds mit 28:7 gewonnen. Das bedeutet die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bundesliga.

Die Saarland Hurricanes haben am Samstag ihr letztes Spiel in der 2. Football-Bundesliga Süd gegen die Darmstadt Diamonds mit 28:7 gewonnen. Das bedeutet die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bundesliga.

Noch ein Sieg und der Aufstieg ist perfekt

„Ich kann mir gut vorstellen, dass es diese Woche im Training so richtig abgeht“, sagte Agyin und ergänzte: „Also ich will diesen Titel unbedingt.“ Philipp Rohner, Agyins Mitspieler aus der Defensiv-Mannschaft, hat den nächsten Gegner bereits fest im Blick: „Jeder weiß, worauf es jetzt ankommt. Wir dürfen Darmstadt trotz allem nicht unterschätzen.“ Ähnlich sieht es Rohners Trainer, Defensiv-Coach Franz Klein: „Die Gefahr, dass man angesichts der Situation ein wenig abhebt, steckt in jedem. Aber die Ausgangslage dürfte Motivation genug sein, so dass wir Darmstadt nach Hause schicken.“

"Im Moment bin ich einfach nur froh"

Das Spiel war allerdings von zwei starken Defensiv-Reihen geprägt. Bis zum zweiten Viertel ließen auch die Bandits keine Punkte des Gegners zu. Erst durch einen Touchdown von Luke McCann (insgesamt zwölf Punkte) war der Bann auf Seiten der Saarländer gebrochen, und Kicker Jochen Stumm konnte durch ein Fieldgoal und einen gültigen Extrapunkt zum 10:0-Halbzeitstand erhöhen. Nach dem Seitenwechsel punkteten neben McCann auch Quarterback Antwan Smith, Nicolas Hell (beide sechs) und wieder Jochen Stumm zum starken 29:11-Endstand.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein