A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Ensdorf und AS Wadgassen die gemeldete Störung besteht nicht mehr (15:01)

A620

Priorität: Normal

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Rallye: Spannendstes Finale der Geschichte erwartet

Die deutsche Rallye-Meisterschaft erwartet das spannendste Finale ihrer Geschichte: Vor dem Saisonfinale der Serie, das am Wochenende im Saarland stattfindet, haben noch vier Fahrer Titelchancen - darunter auch Lars Mysliwietz.

Die deutsche Rallye-Meisterschaft erwartet das spannendste Finale ihrer Geschichte: Vor dem Saisonfinale der Serie, das am Wochenende im Saarland stattfindet, haben noch vier Fahrer Titelchancen - darunter auch Lars Mysliwietz.

Sechster Platz würde reichen

 „Für uns wäre es schon genial, Platz zwei zu halten“

Vor zwei Jahren siegte der Stuttgarter bei der Saarland-Rallye, vergangenes Jahr wurde er Zweiter. Auch er hat damit gute Titelchancen. Besonders brisant: Sandro Wallenweins Bruder Mark ist Teamkollege von Kahle bei Skoda – und könnte das Zünglein an der Waage werden. Keine leichte Aufgabe also für Mysliwietz. Und mit Felix Herbold (Ismaning, Honda Civic) gibt es sogar noch einen vierten Titelrivalen.

Kann der Heimvorteil helfen? Mysliwietz schüttelt den Kopf: „Nein. Alle Fahrer dürfen die Strecke ja vorher zwei Mal abfahren. Und die Wertungsprüfungen ,Wahlener Platte' und ,Steine an der Grenze' sind Klassiker – die kennen alle.“ Auf dem Plan steht auch die Wertungsprüfung Lebacher Land, auf der sich Mysliwietz vor zwei Monaten und vor zwei Jahren überschlug. Mysliwietz lacht: „Ja, die Stellen waren nur 50 Meter auseinander – Gott sei Dank wird genau diese Passage diesmal nicht gefahren.“

Schlaflose Nächte

Am heutigen Donnerstag findet in der Lebacher Innenstadt ab 18.30 Uhr ein großes Show-Programm mit Testfahrten statt. Die Rallye startet morgen um 17.25 Uhr in Lebach, anschließend steht der Rundkurs in Merzig (18.40 und 21 Uhr) auf dem Programm, es folgt die Wertungsprüfung „Steine an der Grenze“ (19.06 und 21.26 Uhr). Am Samstag gibt es ab 10.40 Uhr acht Wertungsprüfungen. Schlusspunkt ist der Stadtrundkurs in Dillingen (17.42 und 18.50 Uhr).

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein