A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Völklingen-Geislautern und Völklingen Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 21.08.2018 06:00 Uhr (20.08.2018, 19:03)

A620

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwerer Raub: Drei "Mongols" In SB vor Gericht

Der Prozess begann in aufgeladener Atmosphäre. Der Saal war bis in die letzte Reihe mit Clubmitgliedern besetzt. Sie waren aus Kiel, Bremen, Stuttgart, Berlin und anderen Städten angereist. Mit ihrem Aussehen, den rasierten Schädeln und Tätowierungen wirkten sie bedrohlich.

Die Verteidiger forderten den Opferanwalt auf, den Saal zu verlassen. Er sei ebenfalls Clubmitglied der Mongols und komme als Zeuge in Betracht. Doch die Sache nahm eine friedliche Wendung, als der Vorsitzende Richter den möglichen Strafrahmen darlegte – zwischen Freispruch und 15 Jahren. Wie es ausgehe, hänge auch vom Aussageverhalten der drei Angeklagten ab. Alle drei legten schließlich ein Geständnis ab. Sie erklärten sich bereit, sich bei dem Neunkircher zu entschuldigen, die geraubten Gegenstände zurückzugeben und eine Entschädigung von 5000 Euro zu zahlen. Das Gericht erkannte auf einen minderschweren Fall und setzte alle Strafen zur Bewährung aus. Neben den Gerichtskosten müssen die Angeklagten je 500 Euro an den Verein zur Förderung der Bewährungs- und Jugendgerichtshilfe im Saarland zahlen. jht

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein