A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken zwischen Dreieck Friedrichsthal und Sulzbach Gefahr durch 1 defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen (19:54)

A623

Priorität: Dringend

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Seit gestern Abend wieder Hilfe für Bedürftige

Quierschied. Die Saarbrücker Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer gegen drei Vorstandsmitglieder des Quierschieder Vereins Die Tafel. Der Verdacht ist hart: Unterschlagung von Spenden, die eigentlich 600 Bedürftigen im Sulzbach- und Fischbachtal zu Gute kommen sollten. Stattdessen seien Lebensmittel für Eigenbedarf abgezweigt worden. Der Bundesverband der Tafeln in Deutschland entzog darauf den Quierschiedern die Nutzungsrechte für den Namen Tafel.

Seit gestern Abend aber gibt es wieder einen Verein, der sich um diejenigen kümmern will, die nicht genug Geld zum Kauf von Lebensmitteln haben. Der Name: Quierschieder Hilfe. Deren Vorsitzender: Siegfried Monz (56). Er wurde während der Gründungsversammlung gewählt. Monz hatte bereits 2005 bis 2007 für die Tafel gearbeitet, war aber nicht damit einverstanden, wie den Menschen geholfen werden soll. Jetzt will's der Quierschieder besser machen. Noch in dieser Woche soll die Arbeit beginnen, um Lebensmittel an Hilfsbedürftige zu verteilen.



Das könnte Sie auch interessieren:

:: Parteien entsetzt über Tafel-Bosse

:: Skandal um Quierschieder Tafel weitet sich aus

:: Hat die Quierschieder Tafel Spenden unterschlagen?

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein