A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Sankt Ingbert-Mitte und AS Rohrbach Unfallaufnahme, Gefahr, linker Fahrstreifen blockiert, Standstreifen blockiert (15:11)

A6

Priorität: Sehr dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sexuelle Gewalt in der Kirche: Saarbrücker Caritas bricht Tabuthema

Heute Abend soll es Antworten geben

Darüber wird der Rundfunkjournalist Christian Otterbach mit Michael Becker, dem ehemaligen Saarbrücker Dechanten und neuen Regens des Priesterseminars Trier, dem Trierer Pastoraltheologen Alwin Hammers, der Saarbrücker Psychotherapeutin Dorothee Lappehsen-Lengler, der geistlichen Leiterin der Jugendorganisation KJS Jutta Lehnert, der Saarbrücker Rechtsanwältin und Grünen-Landtagsabgeordneten Claudia Willger-Lambert und dem Verantwortlicher der bundesweiten Hotline der Deutschen Bischofskonferenz für Opfer sexueller Gewalt, Andreas Zimmer, reden.

Eine Rolle wird in der Diskussion sicher auch ein Text spielen, den Saarbrücker Jugendliche anlässlich des Jugendkreuzweges im Frühjahr geschrieben haben. Darin heißt es: „Seelsorger, die gegen Kinder und Jugendliche sexualisierte Gewalt anwenden und Verantwortliche, die dagegen nicht einschreiten, repräsentieren einen gewalttätigen, perversen Götzen der Macht – aber nicht den befreienden Gott Jesu Christi, der vorrangig solidarisch ist mit den Kleinen und Wehrlosen. Sie stehen damit im tiefsten Widerspruch zu den zentralen Inhalten unserer Glaubenstradition. Sexuelle Gewalt, die in der Kirche und durch kirchliche Machtstrukturen verübt und verdeckt wurde, führt die Menschenfreundlichkeit dieser christlichen Botschaft ad absurdum. Nur eine Umkehr im biblischen Sinn könnte „Gottes Niederlage in der Kirche“ abwenden.“

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein