2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

So teuer wird das neue HTW-Gebäude

Saarbrücken. Das gaben Finanzstaatssekretär Gerhard Wack (CDU) und Wirtschaftsstaatssekretär Peter Hauptmann (FDP) gestern bei der Vertragsunterzeichnung mit den beauftragten Firmen in Saarbrücken bekannt. Die Kosten fallen nach der Sanierung vor allem für den Betrieb und die Instandhaltung an und sollen ab 2013 innerhalb von 25 Jahren abbezahlt werden. Die Planung, Sanierung und den Betrieb des Hochschulgebäudes übernehmen saarländische Firmen, „um die Wertschöpfung im Saarland zu behalten“, wie Peter Hauptmann betonte.

Den Umbau rechtfertigten das Land und die HTW mit einem Flächenmehrbedarf, da sich die Zahl der Studenten mit nun 5300 innerhalb der vergangenen zwölf Jahre mehr als verdoppelt hat. „Es ist ein hoher Betrag, aber er ist gut angelegt“, sagte Gerhard Wack, der die strukturelle Bedeutung des HTW-Ausbaus angesichts des anhaltenenden Studentenzulaufs unterstrich. dkl

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein