L323 zwischen Abzweig nach Bergweiler und Einfahrt A1, Tholey-Hasborn in beiden Richtungen Gefahr durch umgestürzte Bäume, vorübergehend gesperrt, bis 10.12.2018 ca. 12:00 Uhr Bis auf weiteres wegen Windbruchgefahr gesperrt, Begutachtung der Bäume am 10.12. (09.12.2018, 03:45)

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Solo im Staatstheater: Walter Sittler

Saarbrücken.Hier ist er in einer großen Solorolle zu sehen. Sittler spielt nämlich das Stück Als ich ein kleiner Junge war in einem grandios inszenierten Monolog. Es stammt von dem Schriftsteller Erich Kästner (1899-1974).

Die Situation ist folgende: ein Raum, Ende der 40er-Jahre, in irgendeiner deutschen Stadt. Sieben Menschen sind hier gestrandet, ein Schriftsteller und sechs Musiker gesellen sich zueinander. Der Morgen bricht an. Und während der Autor mit den Augen eines Erwachsenen und mit dem Herzen eines Kindes aus dem Füllhorn seiner Erinnerungen zu erzählen beginnt, setzen sich die Musiker nach und nach an ihre Instrumente. Sie begleiten die Erzählungen des Mannes musikalisch, kommentieren sie und treiben sie mit ihrer Musik voran.

Zu hören gibt es nachdenkliche Erinnerungen an das Leben eines kleinen Jungen, der den Launen eines verrückten Jahrhunderts mit kindlicher Geradlinigkeit und voller Lebensfreude entgegen getreten ist. up

Donnerstag, 19.30 Uhr, Saarbrücken, Staatstheater. Karten für die Veranstaltung gibt es unter Tel. 0681/3092486. Weitere Informationen sind im Internet  unter :: www.theater-saarbruecken.de zu finden.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein