L133 Freisen - Dirmingen Zwischen Marpingen und Berschweiler in beiden Richtungen Bauarbeiten, Vollsperrung, Dauer: 14.05.2018 08:00 Uhr bis 22.07.2018 18:30 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (14.05.2018, 10:38)

L133

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Staatsanwaltschaft ermittelt: Ist was faul bei IDS Scheer?

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) vermutet, dass im Vorfeld der Übernahme von IDS Scheer durch die Software AG Insiderhandel stattgefunden hat. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) vermutet, dass im Vorfeld der Übernahme von IDS Scheer durch die Software AG Insiderhandel stattgefunden hat. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Bernd Meiners, Sprecher der Staatsanwaltschaft Saarbrücken, bestätigte gestern, dass gegen Verantwortliche und Mitarbeiter der IDS Scheer AG und der Darmstädter Software AG wegen Verdachts des Insiderhandels im möglichen Zusammenhang mit der Übernahme des Saarbrücker Software- und Beratungshauses ermittelt wird. Spezialisten des Landeskriminalamtes (LKA) Saar haben den Fall übernommen.

Durchsuchungen an den Standorten Saarbrücken und Darmstadt und in Privatwohnungen der Betroffenen haben bereits stattgefunden. Dabei sollen Computer und Mobiltelefone beschlagnahmt worden sein. Im Fokus der Ermittler steht offenbar ein Dutzend Mitarbeiter aus beiden Häusern. Zu diesem Kreis soll auch Peter Gérard, Vorstandsvorsitzender der IDS Scheer AG, gehören.

Auffällige Handelsaktivitäten mit Aktien

Die Darmstädter Software AG ist vor allem spezialisiert auf Infrastruktur-Software, mit der Unternehmen Transaktionen und den Datenverkehr in großen Netzen organisieren können, die saarländische IDS Scheer wiederum verfügt mit der Software Aris über die weltweit führende Software für Geschäftsprozess-Analyse.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein