B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Mettlach und Abzweig nach Saarhölzbach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (19.10.2018, 14:36)

B51

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Terrassenmord: Erschlagen mit der eigenen Axt


Saarbrücken. Das Opfer des Terrassenmordes von Klarenthal, der 47 Jahre alte Knut J., ist offenbar mit seiner eigenen Axt erschlagen worden. Das bestätigte sich am Freitag während des siebten Sitzungstages in dem Indizienprozess gegen die Lebensgefährtin des Handelsvertreters. Die 31-jährige Frau soll den Mann in der Nacht zum 1. Oktober 2009 erschlagen haben, während er auf der Terrasse schlief. Sie weist jede Schuld an dieser Bluttat von sich. Handfeste Beweise gegen die Frau gibt es nicht. Ihr Tatmotiv soll Habgier gewesen sein, nachdem Knut J. seine neue Partnerin kurz zuvor als Alleinerbin eingesetzt hatte.
Die Betroffenen des entsprechenden Testaments, dass lediglich bei einer rechtskräftigen Verurteilung der Angeklagten anfechtbar wäre, sind die frühere Ehefrau von J. und dessen minderjährige Kinder.
Sie lebten ursprünglich gemeinsam als Familie in einem Haus im Nordsaarland, das alleine dem Mordopfer gehörte. Aber mit der Zeit, so die geschiedene Ehefrau am Freitag als Zeugin vor Gericht, habe man sich auseinander gelebt. Der Prozess wird fortgesetzt. wi




© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein