L269 zwischen Riegelsberg und Püttlingen Vollsperrung, Fahrbahnerneuerung, von 17.08.2018 17:00 Uhr bis 19.08.2018 20:00 Uhr (12:25)

Priorität: Normal

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte Rowdys nötigen 20-jährige Autofahrerin in Dillingen

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Dienstagabend (17.05.2016) gegen 21:30 Uhr ist eine 20-jährige Autofahrerin aus Dillingen von drei Fahrzeugführern genötigt und zum Teil erheblich gefährdet worden. Das berichtet die Polizei in Dillingen.

Die 20-Jährige war hinter einem unbeteiligten Fahrzeug mit ihrem Ford Fiesta auf der Umgehungsstraße (L 143) aus Richtung Nalbach kommend in Richtung Stadtmitte Dillingen unterwegs. An der Einmündung der Dillinger Straße warteten zwei weiße Fiesta und ein schwarzer Peugeot, die unmittelbar vor den beiden auf der L 143 fahrenden Fahrzeugen auf diese Landstraße einfuhren. Die drei Fahrzeuge fuhren zunächst ohne ersichtlichen Grund mit geringer Geschwindigkeit - laut Polizei etwa 30 km/h -  vor den beiden Fahrzeugen her. An einer Bushaltestelle an der Dillinger Hütte hielt einer der beiden Fiesta und der schwarze Peugeot an und ließen die 20-Jährige und die Vorausfahrende vorbei.

Der Fiesta fuhr anschließend sehr dicht auf das Fahrzeug der 20-Jährigen auf, während der Fahrer des schwarzen Peugeot auf die Gegenfahrbahn wechselte und dort neben ihr herfuhr. Wegen des Gegenverkehrs musste der schwarze Peugeot abbremsen und scherte ebenfalls hinter der 20-Jährigen ein.

Am Ortseingang von Dillingen wartete schließlich der erste weiße Fiesta, der zuvor vorausgefahren war an einer Bushaltestelle. Als sich die 20-Jährige in dessen Höhe befand, fuhr der Fahrer plötzlich nach links an, ohne allerdings tatsächlich auf die Fahrbahn einzufahren. Durch dieses Verhalten wurde die 20-Jährige zu einer Vollbremsung gezwungen und ihr Fahrzeug geriet ins Schlingern. Ein im Gegenverkehr fahrender Pkw hatte die Situation geistesgegenwärtig vorausgesehen und hatte rechtzeitig seine Fahrt verlangsamt. Nur diesem Umstand ist es zu verdanken, dass es nicht zu einem folgenschweren Unfall gekommen ist.

Nach diesem Vorfall fuhren die beiden Fiesta sowie der schwarze Peugeot zu dritt nebeneinander hinter der 20-jährigen Fahrerin her, bis diese schließlich in eine Nebenstraße abbog.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können oder ebenfalls durch die riskanten Manöver der drei unbekannten Autofahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Dillingen, Tel. (06831) 9770, zu melden.

 
© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein