A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis zwischen Elversberg und Dreieck Friedrichsthal Gefahr durch Gegenstände auf dem linken und dem mittleren Fahrstreifen (ein Teppich) (06:55)

A8

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte schießen aus dem fahrendem Auto im Hochwald



Wadern. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden an vielen Tatorten vier Millimeter große Einschusslöcher oder Projektile gefunden. In den Waderner Stadtteilen Morscholz, Lockweiler, Nunkirchen und Wadern selbst wurden an insgesamt sieben Bushaltestellen Glasscheiben zerstört. In Morscholz wurde ein Wohnhausfenster beschädigt. Im Verlaufe des Sonntages wurden bei der Polizei weitere Sachbeschädigungen angezeigt.

So wurden in den Ortsteilen von Losheim am See, Niederlosheim und Mitlosheim, an sechs Fahrzeugen die Scheiben beschädigt. In der Gemeinde Weiskirchen kam es zu insgesamt 13 gleichgelagerter Fällen und in der Stadt Wadern zu zehn Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Täter aus einem fahrenden Auto auf die Glasscheiben schossen. Hinweise zu den Täter liegen noch nicht vor. Die Polizei sucht weitere Geschädigte und Zeugen der Sachbeschädigungen. red 

Hinweise an die Polizei Wadern unter Tel. (0 68 71) 9 00 10
© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein