A8 Neunkirchen Richtung Luxemburg zwischen Saarlouis-Steinrausch und Dreieck Saarlouis Gefahr durch defektes Fahrzeug (20.11.2019, 19:34)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Vier Verletzte: Polizei und Notarzt kollidieren

Am Sonntagnachmittag (10.04.2011) sind  in Weiskirchen ein Einsatzwagen der Polizei und ein Notarztfahrzeug zusammengeprallt.

Am Sonntagnachmittag (10.04.2011) sind in Weiskirchen ein Einsatzwagen der Polizei und ein Notarztfahrzeug zusammengeprallt.

Weiskirchen. Tagtäglich sind sie im Einsatz, um anderen Menschen zu helfen: Notarzt, Rettungsdienst und Polizei. Täglich riskieren sie Gesundheit und Leben im Dienste ihrer Mitmenschen – und dabei ist fast immer Eile geboten.

Besonders bitter ist es, wenn bei einer Einsatzfahrt ausgerechnet ein Polizeifahrzeug und ein Notarzteinsatzwagen zusammenstoßen. So geschehen am Sonntagnachmittag (10.04.2011)  in Weiskirchen: Die folgenschwere Karambolage am Ortseingang „Auf der Heide“ forderte vier Schwerverletzte und zwei Totalschäden.

Ein Reitunfall mit einer schwer verletzten Reiterin war dem Zusammenstoß der Einsatzfahrzeuge vorausgegangen. Der Kleinbus der Polizei wollte in Höhe der Tankstelle Barth nach links in Richtung Reitstall abbiegen, als von hinten das Notarztfahrzeug angeschossen kam, um das Polizeiauto zu überholen. Der Aufprall war so heftig, dass dem Polizeiwagen, der auf die rechte Straßenseite geschleudert wurde, ein Rad abgerissen wurde. Das Notarztfeuerzeug schleuderte in den Vorgarten des Weiskircher Beigeordneten und landete total beschädigt an mehreren Bäumen. Sofort nach dem Unfall rückten Feuerwehr und Rettungsdienst mit zahlreichen Einsatzkräften aus, um den Schwerverletzten zu Hilfe zu eilen.

Alle vier Fahrzeuginsassen, je zwei in jedem Unfallwagen, wurden zur weiteren medizinischen Betreuung ins Krankenhaus transportiert. Die Straße „Auf der Heide“, die Haupteinfallsstraße aus Richtung Wadern, war infolge des Unfalls für längere Zeit voll gesperrt. rup

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein