-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Vortrag über die Angstlust der Hitchcock-Fans

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Saarbrücken. Die Ringvorlesung „Hitchcock und die Künste“ findet heute, 28. November, 19 Uhr, im Rathausfestsaal Saarbrücken statt. Der Psychoanalytiker und Mediziner Alf Gerlach wird einen Vortrag mit dem Titel „Angstlust. Psychoanalytische Anmerkungen zur Wirkung von Hitchcocks Filmkunst auf den Betrachter“ halten.

Die aktuelle psychoanalytische Filminterpretation konzentriert sich laut Gerlach auf die Wirkung des Films auf den Betrachter. Die im Dunkel des Kinosaals beim Zuschauer hervorgerufenen Gefühle und bewussten wie unbewussten Assoziationen werden demzufolge als Ergebnis einer Kommunikation mit dem Unbewussten des Regisseurs verstanden. Diese Wirkung des Films auf den Zuschauer versteht Gerlach als kreative künstlerische Leistung, da sie den Betrachter mit seinem eigenen Unterbewusstsein sowie mit archaischen Seiten seiner Ängste konfrontiert und einen reinigenden Prozess anstößt. Exemplarisch zeigt Gerlach

dies an Szenen aus Hitchcocks Werk „Spellbound“. red

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein