A1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Quierschied und Saarbrücken-Burbach Richtungsfahrbahn gesperrt, bis 17.12.2018 05:00 Uhr Auffahrten der AS Quierschied, AS Holz , AS Riegelsberg, AS Neuhaus und AS v.d. Heydt in FR SB gesperrt. Die Ausfahrten in der Gegenrichtung sind allesamt befahrbar. Die Ausfahrten in der Gegenrichtung sind allesamt befahrbar. (14.12.2018, 06:16)

A1

Priorität: Normal

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wer kennt den brutalen Neunkirchen Räuber?

Dieses Phantombild zeigt einen der beiden Räuber, die den 34-Jährigen in Wellesweiler brutal überfallen haben.

Dieses Phantombild zeigt einen der beiden Räuber, die den 34-Jährigen in Wellesweiler brutal überfallen haben.


Neunkirchen-Wellesweiler. Am 22. November haben zwei Männer einen 34-Jährigen in Wellesweiler brutal überfallen. Sie lockten ihn angeblich zum Autokauf auf das Gelände eines Autohändlers in der Unteren Bliesstraße.
Als der 34-Jährige um halb neun Uhr abends dort ankam und aus seinem Auto stieg, verlangte einer der Räuber mit vorgehaltener Pistole Geld und den Schlüssel seines Autos von dem 34-Jährigen. Das teilte die Polizei mit. Der andere Räuber warf ihn hinterrücks zu Boden, trat und schlug auf ihn ein und durchsuchte seine Taschen nach Bargeld.
Als ihr Opfer mehrmals flüchtete, schossen die Räuber. Zusammen holten sie den 34-Jährigen noch zweimal auf seiner Flucht ein und warfen ihn zu Boden, um ihn auszurauben. Erst als der Mann in Richtung eines Baumarktes flüchtete und auf der Straße ein Auto anhalten konnte, flüchteten die beiden Räuber.

Die Polizei hat nun ein Phantombild von einem der Täter erstellt. Hinweise an die Polizei in Neunkirchen unter Tel. 06821/2030.





Das könnte Sie auch interessieren:

:: Wer kennt den Tankstellen- Räuber von Saarlouis?

:: Polizei sucht brutales Räuberduo

:: Messer-Mann überfällt Tankstelle

:: Überfall auf Aral-Tankstelle


© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein